Türöffnertag der Maus

Informationen zum Sonntag 3. Okt. 2021 im Hallenbad Langen.
Aktualisierung vom: 13. Sept. 2021   11:20 Uhr

Bitte unbedingt beachten:

Auf Grund der gestiegenen Inzidenz gilt uneingeschränkt die 3-G-Regelung.
Zutritt ins Bad nur mit Maske (FFP2), vollständiger Impfung, Genesen oder Getestet.
Tests dürfen dabei nicht älter als 24 Stunden sein.
Impfung und Genesen müssen durch Nachweis bestätigt werden.

Im Interesse unserer Aktiven, gerade im Bereich Tauchsport, bestehen wir auf dem 24-Stunden-Test um eine Gefährdung möglichst auszuschliessen. Unsere Aktiven und Helfer stehen auch nur unter diesen Voraussetzungen für die Aktion zur Verfügung.

Liebe Eltern: Das sind die eindeutigen Regeln für die Durchführung der Veranstaltung - mit Badbetreiber, beratendem Arzt und allen aktiv Beteiligten abgestimmt.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine geschlossene Veranstaltung - zu der geladen wurde.
Wir haben im Interesse unserer Aktiven eine höhere Anforderung an die Sicherheit.
Also bitte: Regeln akzeptieren - oder wegbleiben!

Die Besucherzahl im Bad ist derzeit auf 70 Personen begrenzt.
Pro Kind darf nur eine Begleitperson mit ins Bad.
Nach dem Schnuppertauchen ist kein Schwimmen mehr möglich. Die Gruppe muss das Bad verlassen.

Referenten, Taucher, Trainer und das gesamte Badpersonal sind auf das Beste bemüht durch konsequente Beachtung und Umsetzung aller Hygieneschutzvorgaben allen Besuchern einen sicheren Tag zu gewährleisten.

Sollte sich die Situation weiter verschlechtern, kann die Besucherzahl im Bad reduziert werden.

Sollten sie auf Grund der derzeitigen Situation nicht zu der Aktion kommen, so geben sie uns bitte schnellstmöglich Rückmeldung, damit wir gegf Besucherzahl und Trainer anpassen können.

Dennoch möchten wir Ihrem Kind und auch Ihnen einen wirklich unvergesslichen Tag mit den Haien bereiten. Unsere Referenten an den Informationsständen und auch die Taucher freuen sich schon auf den Tag mit Ihnen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.