Freitauchen - / Apnoe-Training

Das absolute Frei-Gefühl unter Wasser ...


Dieses Thema ist in laufender Bearbeitung.  Aktualisierung: 20. Dez. 2017

Jenny hat mit einer recht großen Gruppe ein Freitauchen-Kennenlerntraining veranstaltet. Sanfte Bewegungen, Dehnung, Atem- und Entspannungsübungen waren die Vorbereitung am Beckenrand. Im Wasser kamen dann Gewöhnungen, Abtauch- und Entspannungsübungen, sowie Steigerung der Schnellkraft und später Ausdauertraining auf der Bahn dazu.
Zu bemerken war schon der Unterschied des Trainings mit normalen Schwimmbadflossen und den längeren Freitauchflossen.
Ab Januar geht es in 2wöchigem Trainingsrhythmus weiter. Zwischen den Trainingstagen sind spezielle Hausübungen eine sehr gute Ergänzung zur Steigerung von Ausdauer und schnellerer Entspannung.
Weitere Informationen zum Freitauchen über: jenny@tauchteam-nautilus.de